ab 49 € versandkostenfrei in Dt.

  1-3 Tage Lieferzeit

  Kompetente Beratung & Service

  Rückgabe innerhalb von 14 Tagen

Airbrush Kompressor

Ein Airbrush Kompressor sorgt bei angenehmer Lautstärke für die notwendige Luft. Hier findest Du unsere riesige Auswahl verschiedener Kompressoren für alle möglichen Einsatzbereiche - für Einsteiger oder Fortgeschrittene. Viel Spaß beim Stöbern! Du möchtest Dich über Anwendung, Bauarten, Luftvolumen oder Hersteller informieren? Dann lies unseren Ratgeber am Ende der Seite .

Ein Airbrush Kompressor sorgt bei angenehmer Lautstärke für die notwendige Luft. Hier findest Du unsere riesige Auswahl verschiedener Kompressoren für alle möglichen Einsatzbereiche - für...

39 Ergebnisse
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Was ist ein Airbrush Kompressor?

Ein Kompressor verdichtet Gas, wodurch sich das Volumen des Gases verringert. Bei einem Airbrush Kompressor wird die Luft im Kompressor verdichtet, um Druck aufzubauen. Dieser wird genutzt, um Airbrush Farbe über die Airbrush Pistole auf den Malgrund zu sprühen.

Finde den perfekten Airbrush Kompressor für deinen Einsatzbereich

Hat die Airbrushpistole ihren Ursprung um das Jahr 1900, so ist die Erfindung des Kompressors einige Jahrhunderte länger her. Ein Blasebalg, der die Luft verdichtet, fand bereits bei den alten Ägyptern Anwendung. Heute ist es wesentlich einfacher die Luft zu komprimieren, doch welche Art ist die geeignetste?

Moderne Kompressoren überzeugen durch ihre Vielseitigkeit und Verlässlichkeit auf allen denkbaren Anwendungsgebieten und garantieren vor allem eines: Luft! Jede Menge Luft! Ob eine Ballpumpe, eine Reifenpumpe oder ein Industriekompressor, es gibt eine Vielzahl von modernen Blasebalgen - Warum jetzt noch einen Airbrush-Kompressor? 

Jeder Kompressortyp hat seine eigenen Stärken im ohnehin breiten Einsatzspektrum. Großartig für alle, die schon genau wissen, was sie möchten, für Einsteiger aber mitunter verwirrend.

Lufttank? Kein Lufttank? Ölgelagert oder Ölfrei? Großes oder kleines Luftvolumen? Lautstärke? - Für das Powerhouse der Airbrushkunst stellen sich die meisten Fragen und doch ist es das Gerät das geringe Aufmerksamkeit bekommt.

Bauart – Mit oder Ohne Lufttank?

Im höheren Preissegment haben sich Kompressoren mit Lufttank auf breiter Basis durchgesetzt. Doch Kompressoren ohne Lufttank gehören deshalb noch lange nicht zu den unnötigen Airbrushkompressoren und können unter Umständen die passende Wahl sein. Ob man schon als Einsteiger einen Kompressor mit Lufttank kauft, hängt von der Nutzung und vom zukünftigen Bereich der Nutzung und natürlich auch vom Geldbeutel ab. 

Ohne Luft geht es nicht!

AIRbrush = LUFTpinsel = LUFT

Airbrush Kompressor mit Lufttank

Vorteile:

  • ♥ hoher Arbeitsdruck: Ein Lufttank ermöglicht eine hohe Abgabe der Luftmenge und ermöglicht somit die Bemalung von Flächen und die Verarbeitung von stärker pigmentierten Farben (bspw. Grundierung, Metallic Farben) 
  • ♥ konstante Luftabgabe: Der Kompressor kann durch die vorgehaltene Luftmenge eine konstante Luftmenge bereitstellen. Dies ermöglicht ein kontrolliertes Arbeiten mit der Airbrushpistole.
  • ♥ Energiesparendes Arbeiten: Sobald der Lufttank mit Druckluft befüllt wurde, schaltet sich der Motor ab und setzt erst bei Unterschreiten des Mindestvolumens im Druckausgleichsbehälter ein. 

Nachteile:

  • Ø Lautstärke: Mit steigender Luftabgabemenge steigt die Lautstärke des Kompressors. Allerdings ist ein "lauter" Airbrushkompressor mit Lufttank maximal mit dem Geräusch eines Akkuschraubers vergleichbar.  Allerdings nur wenn der Motor läuft.
  • Ø Wartung: Eine regelmäßige Wartung (3-6 Monate) ist empfehlenswert. Hierzu sollte das angesammelte Kondenswasser im Lufttank durch das Lösen der Ablassschraube abgelassen werden.

Kompressor ohne Lufttank

Vorteile:

  • ♥ Gewicht: Die Kompressoren ohne Lufttank sind alle leicht und einfach zu transportieren und somit ideal für kleine Arbeiten (bspw. Nageldesign, Modellbau)
  • ♥ Günstig: Die Modelle eignen sich ebenfalls als Einsteigermodelle und ermöglichen das bemalen von kleinen Flächen. 

Nachteile:

  • Ø geringer Arbeitsdruck: Es wird nur eine geringe Luftmenge zur Verfügung gestellt, welche einen geringen Arbeitsdruck zur Folge hat. Die Bemalung von großen Flächen, oder Verarbeitung stärker pigmentierter Farbe (Grundierung) ist kaum möglich. 
  • Ø inkonstante Luftabgabe: Dem Kompressor kann durch den fehlenden Lufttank keine Luftmenge vorhalten und somit keine konstante Luftmenge bereitstellen. Dies ermöglicht kein kontrolliertes Arbeiten mit der Airbrushpistole.
  • Ø Dauerläufer: Um den benötigten Luftdruck zu erzeugen, arbeitet der Motor des Kompressors im Dauerbetrieb. Dies kann zu einer schnellen Überhitzung führen und einer Zwangspause des Künstlers.
  • Ø Lautstärke: Mit steigender Luftabgabemenge steigt die Lautstärke des Airbrush Kompressors. Allerdings ist ein "lauter" Kompressor maximal mit dem Geräusch eines Akkuschraubers im Dauerbetrieb vergleichbar

 

Bauart – Öl oder Ölfrei?

Neben der Lufttank-Unterscheidung ist auch eine Unterscheidung in Öl oder Ölfreier Airbrushkompressor notwendig. Auch bei dieser Differenzierung liegen die ölbetriebenen Kompressoren im mittleren bis oberen Preissegment. Ob man als Einsteiger einen ölbetriebenen Kompressor kauft, hängt von der Nutzung und vom zukünftigen Bereich der Nutzung und natürlich auch wieder vom Budget ab. 

Ölkompressor

Vorteile:

  • ♥ Lautstärke: Wie oft nehmen Sie die Lautstärke ihres Kühlschranks wahr? - Ein ölbetriebener Kompressor ist von der Lautstärke identisch, da diese Artverwandt sind ;). - Nein! - Sie kühlen nicht.
  • ♥ Lebensqualität:  Aufgrund der geringen Lautstärke erhöht sich die Lebensqualität, welche in der Freizeit berücksichtigt werden sollte.

H4: Nachteile:

  • Ø Gewicht: Groß, schwer und unhandlich 
  • Ø Transport: IMMER aufrecht transportieren auch bei Kauf = Speditionsware. Dies verhindert, dass das Öl nicht in den Luftkreislauf fließt.

Ölfreier Kompressor

Vorteile:

  • ♥ Transport: Die ölfreien Kompressoren können beim Transport gelegt werden und sind somit flexibler und ohne Einschränkungen.
  • ♥ Gewicht: Die Bauweise sorgt für ein geringeres Gewicht.

Nachteile:

  • Ø Lautstärke: Im Vergleich zu den Ölkompressoren sind die ölfreien Kompressoren deutlich lauter. Der Lärmpegel ist mit einem Akkuschrauber vergleichbar, welcher jedoch nur bei dem Druckaufbau zu hören ist. In Verbindung mit einem Lufttank-Kompressor ist dies somit beschränkt.

 

Welches Luftvolumen brauche ich?

Dein Anwendungsgebiet hat einen Einfluss auf deine Airbrushpistole und das benötigte Luftvolumen. So ist von der Bauweise oder der Düsengröße der Airbrushpistole der Bedarf von wenig oder viel Luft abhängig. Doch welches Luftvolumen wird benötigt?

Kleines Volumen

Die einfachste Bauweise unter den Kompressoren spielt überall dort eine wichtige Rolle, wo Mobilität und Preis im Vordergrund stehen. Für Anfänger oder kleine Anwendungen und geringe Arbeitszeiten ist ein kleines Luftvolumen ausreichend. Hier geht´s zur Übersicht der Airbrush-Kleinkompressoren.

Mittleres Volumen:

Der Klassiker unter den Kompressoren besitzt ein mittleres Luftvolumen. Hiermit ist ein konstanter und zuverlässiger Arbeitsdruck gewährleistet, der auch eine Flexibilität der Düsengröße zu lässt. Diese Kompressoren spielen überall dort eine Rolle, wo Grundierungen, Klarlackversiegelungen und große Flächen möglich sein sollen.

Großes Volumen:

Semiprofessionell bis Professionell - Auftragskünstler oder Schulungskompressoren die für eine Vielzahl von Pistolen gleichzeitigen Luftdruck abgeben sollen. Auch für großformatige Objekte und Gestaltungen sind diese Kompressoren sehr zu empfehlen, da diese den notwendigen Luftdruck und Volumen jederzeit bereitstellen

 

Wartung & Pflege

Grundsätzlich sollten Airbrush Kompressoren innerhalb ihrer Möglichkeiten genutzt werden, da diese überhitzen können und dies zu einer Beschädigung führt. So schaltet ein ölfreier Kompressor automatisch aus und ist erst wieder nach der Abkühlung zu nutzen.

Im Vergleich hierzu beginnt im Ölkompessor das Öl an zu kochen und kann somit dauerhaft in den Luftkreislauf gelangen. Dieser Ölfilm innerhalb des Luftkessels und der Regeleinheit lässt sich nur mit einem sehr hohen Aufwand reinigen. Wird der Kompressor innerhalb seiner Leistungskapazität genutzt, passiert nichts.

Die Leistungsfähigkeit eines Kompressors bemisst sich in der Literabgabemenge, welche in den Artikelbeschreibungen zu entnehmen ist. Grundsätzlich gilt: Große Düse = große Literabgabemenge!

Zudem herrscht oft ein allgemeiner Irrglaube, dass Ölkompressoren in Ihrer Pflege und Wartung wesentlich aufwendiger sind. Doch dies lässt sich nicht feststellen. So bedarf es im Vergleich zu einem ölfreien Airbrush Kompressor lediglich das Überprüfen des Ölstandes. Aus Erfahrung ist bei normalen Gebrauch nach ca. 3-5 Jahren das Nachfüllen eines Schnapsglases Öl notwendig.

 

Airbrush Kompressor nach Hersteller: Iwata, Sparmax, Werther & Fengda


Iwata Kompressor

IWATA Kompressoren sind die Arbeitstiere unter den Kompressoren. Klein, leicht und voller Power eignen sich für den Anfänger und Profi gleichermaßen für jede Anwendung. Hohe Leistung bei bemerkenswert leisem Lärmpegel. Die ölfreien Kolben-Kompressoren sind praktisch wartungsfrei und für diese Power-Pakete preisgünstig. Alle IWATA Kompressoren werden komplett mit Schlauch und Anschluss für eine IWATA Spritzpistole ausgeliefert. (Von unserer Seite)

  • Made in Japan
  • Ölfreie Kompressoren
  • Von Anfänger bis Profi

Sparmax Kompressor

Die Sparmax Kompressoren sind für Ihre effizienten und leistungsstarken Ölfreien Kompressoren bekannt. Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis!

  • Made in Taiwan
  • Im Lieferumfang ist ein Luftschlauch dabei
  • Ölfreie Kompressoren
  • Vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen
  • Qualitativ sehr hochwertig

Werther Kompressor

Bei den Werther Kompressoren handelt es sich um leise Ölkompressoren, welche wir in unserem Sortiment haben. Der Hersteller Werther vertreibt seine Kompressoren unter verschiedenen Labels wie z.B. Sil Air, Aero Pro und Euro Tec.

  • Made in Italy
  • Hochwertige, leiser Öl-Kolben-Kompressoren
  • Alle Kompressoren sind mit einem Lufttank ausgestattet
  • Vom kleinen Kompressor fürs Wohnzimmer bis hin zum Schulungskompressor

Fengda Kompressor

Der ölfreie Einstiger Kompressor von Fengda, die einen günstigen Einstieg in die Airbrush Welt ermöglichen.

  • Made in Taiwan
  • Ölfreie Kompressoren
  • Günstiger, qualitativ guter Kompressor
  • Von Einsteiger bis Fortgeschrittenen alles dabei

 

Fazit

Schlussendlich kann man sagen, dass der Airbrush Kompressor ein sehr wichtiger Grundstein der richtigen Airbrush Ausrüstung ist. Mit dem richtigen Gerät steht und fällt der richtige Druck im gewünschten Anwendungsgebiet sowie das Ergebnis eines sauberen Spritzbildes. Mit einem Lufttank Kompressor sind die Möglichkeiten größer, was meinen Einsatzbereich betrifft. Und wer einen sehr leisen Kompressor haben möchte, der kaum wahrgenommen wird, sollte auf einen ebenfalls wartungsarmen Ölkompressor gehen.

Sichere dir
5 €
Rabatt!*
Hole dir unseren Newsletter
Profitiere als Abonnent und erfahre als Erster von Neuheiten und aktuellen Angeboten

Aktuelle Trends rund um das Thema Airbrush

Neu eingetroffene Marken und Produkte

Angebote und Rabatte auf unser Sortiment

Mit der Anmeldung zum Newsletter möchtest du den Newsletter erhalten und willigst der Verarbeitung deiner E-Mail-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Deine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Du kannst deine Anmeldung jederzeit per E-Mail an info@herterich.biz oder über den Abmeldelink im Newsletter widerrufen.
* Bitte beachte: Die Zusendung des Gutscheins in separater E-Mail, ggfs. E-Mail-Spam-Ordner kontrollieren; nur bei erstmaliger Anmeldung zum Newsletter; Mindestbestellwert €50,00;