Telefonservice unter 0800 123 456

  Kostenloser Versand

  14 Tage kostenloser Umtausch

  Sicher einkaufen dank SSL

Airbrush Guns

Eine  Airbrush Pistole  gehört zu den gefragtesten Tools überhaupt, wenn es um  einen gleichmäßigen Farbauftrag auf Untergründen unterschiedlichster Struktur und Eigenschaften  geht. Egal, ob ein Motiv an der Wand, Grundierung einer Miniatur-Figur oder farbiger Anstrich für Möbel, Bastelarbeiten und Co. – mit einem Airbrush Apparat gelingt sowohl der  flächige als auch der punktuelle Farbauftrag  zügig und unkompliziert. Du möchtest Dich über Airbrush Pistolen informieren? Dann lies unseren  Ratgeber am Ende der Seite .

Eine  Airbrush Pistole  gehört zu den gefragtesten Tools überhaupt, wenn es um  einen gleichmäßigen Farbauftrag auf Untergründen unterschiedlichster Struktur und Eigenschaften...

119 Ergebnisse
1 From 2
No results were found for the filter!
1 From 2

Durch eine unterschiedliche Dosierung der Airbrush Farben lassen sich Muster, Motive und Farbverläufe umsetzen. Somit ist die Airbrush Pistole für Anfänger und Fortgeschrittene eine ernst zu nehmende Alternative zu Pinsel, Farbrolle und Co. oder eine sinnvolle Ergänzung. Egal, ob erfahrener Profi oder ambitionierter Hobby-Künstler – mit einer Airbrush Pistole bringst Du Deine künstlerischen Arbeiten aufs nächste Level.

Was ist eine Airbrush Pistole?

Bei der Airbrush Pistole – auch Airbrush Apparat genannt – handelt es sich um ein Werkzeug, das mit Hilfe von komprimierter Luft, also Druckluft, zugeführte Farbe zerstäubt. Hierdurch ist es möglich, die Farbe in dünnen Schichten auf unterschiedlichste Untergründe aufzusprühen.

Die Spritzpistole ist vor allem bei Künstlern und in Branchen, in denen Farben gleichmäßig aufgebracht werden muss, beliebt. Beispielsweise kommen entsprechende Airbrush Apparate bei Lackierarbeiten zum Einsatz.

Airbrush Pistole für Anfänger oder Fortgeschrittene

Wenn Du eine Airbrush Pistole kaufen möchtest, stehst Du einer potenziell großen Herausforderung: Welche Airbrush Pistole ist die richtige für Dich? Pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten. Denn die Airbrush Pistolen unterscheiden sich zum einen in der Funktionsweise. Zum anderen bieten sie spezifische Vor- und Nachteile, die Du bei Deiner Wahl berücksichtigen solltest.

Je nach Erfahrung gibt es Modelle, die als Airbrush Pistole für Anfänger oder eher für Fortgeschrittene geeignet sind. Je nachdem, ob Du bereits erfahrener Airbrush-Künstler bist oder Deine Skills durch ein neues Tool erweitern möchtest, kannst Du entsprechende Modelle auswählen. In unserem Onlineshop findest Du verschiedene Varianten, sodass für jedes Erfahrungs-Level passende Tools dabei sind.

Eine Airbrush Pistole für Anfänger zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass der Bedienhebel recht simpel zu handhaben ist. So ist sichergestellt, dass auch Künstler und Hobby-Enthusiasten, die noch keine Erfahrung mit Airbrush gesammelt haben, einen unkomplizierten Einstieg ins Thema finden.

Bei den Airbrush Modellen für Fortgeschrittene ist dies auch der Fall. Zusätzlich punkten sie durch einen kontrollierteren Farbauftrag und der Möglichkeit die Airbrushpistole individueller auf eigenen Ansprüche abzustimmen. Dies ermöglicht mehr Anwendungsmöglichkeiten der Airbrush Pistole für Fortgeschrittene.

Airbrush Pistole vom richtigen Hersteller – Badger, Iwata & Co.

Eine Vielzahl unterschiedlichster Hersteller bietet die Airbrush Pistole mit Zubehör oder ohne an. Egal, ob Du Deine Ausstattung einzeln kaufst oder im Set mit Pistole und Airbrush Kompressor  – bei airbrush4you findest Du eine sorgfältig zusammengestellte Auswahl an Produkten.

Das Sortiment umfasst sowohl die Airbrush Pistole für Anfänger als auch für fortgeschrittene Künstler und Lackierprofis. Ob Airbrush Pistole von Iwata, Airbrush Pistole von Badger, Evolution von Harder & Steenbeck oder Modelle einer anderen Marke – informiere Dich auf den Produktseiten über die spezifischen Produkteigenschaften. So kannst Du sichergehen, dass Du einen Airbrush Apparat eines Herstellers erwirbst, der zu Deinem Erfahrungslevel und zu Deinen Anforderungen passt.

So zeichnet sich die Airbrush Pistole von Evolution beispielsweise dadurch aus, dass sie als wahrer Allrounder sowohl einen extrem feinen als auch einen großflächigen Farbauftrag ermöglicht. Eine Iwata Pistole ist vor allem bei Lackierarbeiten und detaillierten Airbrusharbeiten gefragt. Die Airbrush Pistolen sind im Allgemeinen für alle Zwecke einsetzbar, für den Modellbau, Bemalungen aller Art und als Variante für professionelle Arbeiten – zum Beispiel in der bildenden Kunst oder in der Präparation – tauglich. Auch für Bodypainting werden einzelne Airbrush Apparate eingesetzt.

Typen von Airbrush Apparaten

Airbrush Pistolen gibt es mit drei verschiedenen Funktionsweisen: Die Single Action, die gekoppelte Double Action und die unabhängige Double Action. Die unabhängige Double Action wird im allgemeinen Sprachgebrauch häufig als Double Action bezeichnet. Daher solltest Du stets einen genaueren Blick auf die Funktionsweise des Airbrush Apparats werfen, um Missverständnisse zu vermeiden.

Da die verschiedenen Varianten unterschiedlich zu bedienen sind, erfordert die Handhabung mitunter ein wenig Übung. Erfahrungsgemäß gewöhnen sich die meisten Nutzer aber recht zügig an die Bedienungsweise.

Neben dem grundsätzlichen Bediensystem ist auch das Bechersystem entscheidend für die Handhabung:

Fließbecher Spritzpistole

Bei diesem klassischen System sitzt der Becher auf der Pistole. Die konische Form unterstützt den Farbfluss ins Innere des Airbrush Apparats. Je nach Hersteller kann der Fließbecher verschweißt, verschraubt oder steckbar sein.

Seitenbecher

Dieser Becher wird seitlich an der Airbrush Pistole angebracht. Wie auch beim Fließbecher gelangt die Farbe über die Verbindung von Becher und Apparat ins Innere des Airbrush Body. Ein entscheidender Vorteil dieses Systems liegt darin, dass der Becher beweglich ist. Hierdurch kannst Du beispielsweise auch über Kopf arbeiten, ohne dass die Farbe aus dem Becher läuft. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass Du beim Arbeiten freie Sicht auf den Untergrund, den Du besprühst, hast. Selbst aufwändige Spritzarbeiten können so präzise ausgeführt werden.

Saugbecher Pistole

Bei diesem System wird der Becher unterhalb des Body der Airbrush Pistole angebracht. Die Farbe wird durch ein Steigrohr angesaugt. Diese Variante eignet sich für Aktivitäten, bei denen viel Farbe verarbeitet werden soll. Zum Beispiel beim Anlegen eines großflächigen Basisfarbtons, beim Grundieren, bei der Gestaltung einer Wand oder für das Design eines Kleidungsstücks. Dank unterschiedlicher Adapter kannst Du gegebenenfalls auch Farbflaschen direkt anschließen.

 

Je nach Modell, Modellreihe und Hersteller findest Du an Deiner Airbrush Pistole eine Schraubdüse mit Schraubgewinde oder eine Steckdüse. Die Steckdüse ist für gewöhnlich selbstzentrierend.

Funktionsweise einer Airbrush Pistole:

  • Single Action: Bei dieser Variante gibt es lediglich eine Funktion. Wenn Du den Hebel nach unten drückst, wird der Luftkanal geöffnet. Hierdurch strömt Luft durch die Airbrush Pistole und es wird ein Unterdruck erzeugt. Dieser saugt die Farbe an und bläst sie aus der Airbrush Pistole heraus. Die Handhabung ist sehr einfach und intuitiv, weshalb Du diese Variante direkt nutzen kannst. Der Nachteil hierbei ist, dass das Spritzbild eher zweckmäßig als präzise wirkt.
  • Gekoppelte Double Action: Auch die gekoppelte Airbrush Double Action (Trigger Action) lässt sich recht einfach verwenden. Im Gegensatz zu der Single Action hast Du hier aber die Möglichkeit, das Spritzbild besser zu kontrollieren und auch feinere Farbaufträge vorzunehmen. Wenn Du den  Bedienhebel nach hinten ziehst, sorgt die Mechanik im Inneren der Airbrush Pistole dafür, dass Farbe und Luft vermischt werden. Hier wird zuerst die Luft freigesetzt, und ab einem Druckpunkt kommt die Farbe hinzu. Je weiter der Hebel gezogen wird, desto stärker wird die Farbabgabe. So kannst Du den Farb- und Luftfluss präzise kontrollieren und nach Bedarf rationieren.
  • Unabhängige Double Action: Diese Variante ist diejenige, die am weitesten verbreitet ist. Allerdings erfordert die unabhängige Double Action auch die meiste Übung, um zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen. Bei dieser Airbrush Pistole bietet der Bedienhebel zwei unterschiedliche Funktionen. Wenn Du ihn nach unten drückst, öffnest Du die Luftzufuhr. Durch ein Ziehen nach hinten wird wiederum der Farbkanal geöffnet. Hierdurch kannst Du beides unabhängig voneinander ansteuern und äußerst präzise und individuelle Spritzbilder erzeugen.

Airbrush Pistole für den Modellbau

Sowohl Hobby- als auch Profikünstler wissen die praktische Funktionalität eines Airbrush Apparats zu schätzen. Daher wird die Airbrush Pistole im Modellbau gerne genutzt, um Farben aufzubringen. Ob als gleichmäßige Grundierung oder Versiegelung von Miniaturen und Modellen  jeglicher Art, als unkomplizierte und schnelle Möglichkeit zur Gestaltung von Terrain Models wie Landschaften, Gebäude für die Modelleisenbahn und Co. – eine Airbrush Pistole im Modellbau bietet jede Menge Freiräume für zügiges und präzises Arbeiten.

Auch in den einschlägigen Social-Media-Channels von DIY-, Tabletop- und Crafting-Größen sind die Airbrush Apparate kaum noch wegzudenken. Hier kommen meistens Airbrush Pistolen mit gekoppelter Double Action Funktionsweise zur Anwendung, da hier der Sprühstrahl selbst für Anfänger gute Ergebnisse liefert.

Airbrush Pistolen im passenden Set finden

Um die Airbrush Pistole ausgiebig nutzen zu können, benötigst Du neben der Spritzpistole einen Kompressor. Du kannst den Airbrush Apparat und den Kompressor einzeln erwerben, oder die Airbrush Pistole im Set kaufen.

Insbesondere für Einsteiger ist es sinnvoll, die Airbrush Pistole mit Kompressor zu kaufen: Wenn Du eine Airbrush Pistole im Set mit Kompressor kaufst, kannst Du sicher sein, dass beide Komponenten zusammenpassen und Du Dich direkt kreativ austoben kannst.

Welcher Kompressor für Dich in Betracht kommt, ob ohne oder mit Lufttank, hängt von deinem Anwendungszweck ab. Im Onlineshop findest Du passende Sets für Einsteiger und Fortgeschrittene sowie einzelne Komponenten und praktisches Zubehör.

__________________________________________________________________________________

Häufig gestellte Fragen zum Thema Airbrush Pistole

Was ist die beste Airbrush Pistole?

Welche Airbrush Pistole die beste ist, hängt von Deinen individuellen Anforderungen ab. Denn jeder Hersteller bietet durch die Bauform und die Anbringung des Farbbechers verschiedene Vor- und Nachteile für bestimmte Einsatzzwecke. Wichtig ist, dass Du ein Modell wählst, dass exakt zu Deinem Anwendungszweck passt. Ein weiteres Kriterium sind Deine persönlichen Vorlieben bei der Handhabung. Wenn Du beispielsweise möglichst großflächig Farbe versprühen möchtest, ist die Positionierung des Farbbechers gegebenenfalls weniger wichtig, als wenn Du präzise Arbeiten an einem kleinen Modell vornehmen möchtest. Hier kann es wichtig sein, freie Sicht auf Dein zu gestaltendes Objekt zu haben. Dementsprechend kann ein seitlich angebrachter Farbbecher die bessere Wahl sein.

 

Welche Hersteller für Airbrush Pistolen gibt es?

Es gibt eine Vielzahl an Marken, die Airbrush Apparate herstellen. Da Airbrush zunehmend beliebter im Creator Bereich wird und weitere Anwendungsfälle hinzukommen, etablieren sich auch ständig neue Hersteller am Markt. Zu den beliebtesten Herstellern zählen unter anderem Iwata, Harder & Steenbeck und Badger.

 

Welche Airbrush Pistolentypen gibt es?

Airbrush Pistolen werden in drei Grundtypen unterteilt: Die Single Action mit einfachstem-Bedienhebel bietet eine simple Handhabung. Die gekoppelte Double Action (Trigger Action) Airbrush Pistole leistet einen kontrollierteren Luftfluss und entsprechende Farbabgabe. Die unabhängige Double Action erlaubt eine präzise Ansteuerung und bietet somit am meisten Gestaltungsfreiraum beim Spritzbild.
Abgesehen davon gibt es noch unterschiedliche Sondermodelle und -Typen, wie etwa die Sandstrahlpistole. Airbrushpistolen haben grundsätzlich einen Rundstrahl den sie versprühen. Einige Modelle können auf einen Breitstrahl für Lackierzwecke umgerüstet werden. So können mittelgroße Flächen gleichmäßiger beschichtet werden.

 

Welche Airbrush Pistole für Anfänger?

Je nachdem, wie viel Erfahrung bereits mit Spritzpistolen gesammelt wurde, kommen verschiedene Modelle in Frage. Wenn Du Dich bereits mit Farbaufträgen und Sprühfunktionen beschäftigt hast, spricht nichts dagegen, mit einer Double Action Airbrush Pistole zu arbeiten. Die Handhabung erfordert etwas Übung, lässt sich aber zügig erlernen. Wenn Du hingegen Einsteiger bist und Dich noch nie an einem ähnlichem Werkzeug versucht hast, solltest Du auf eine mit einer unabhängigen Double Action Funktion oder eine Single Action setzen. Für alle Kreativen mit wenig Übung und diejenigen, die direkt umfangreichere Projekte an den Start bringen möchten, eignet sich die gekoppelte Double Action Pistole sehr gut. Es gilt auch zu bemerken, dass die meisten hochwertigen Airbrushpistolen auf dem Markt als Double Action erhältlich sind.

 

Was kostet eine Airbrush Pistole? 

Die günstigsten Pistolen-Modelle fangen etwa bei 20 Euro an, ab 60 Euro bekommst Du schon Qualität mit Ersatzteilversorgung, die hochwertigsten Profi-Airbrush-Pistolen können rund 550 Euro kosten. Die meisten Airbrush Apparate von guter Qualität liegen hier zwischen 120 – 250 Euro.

 

Welche Farben können mit einer Airbrush Pistole versprüht werden?

Die Wahl der Farbe ist entscheidend für das Ergebnis der Sprüharbeiten. Denn zu große Farbpigmente lassen sich nicht sauber und gleichmäßig verarbeiten. Aus diesem Grund sind die meisten geeigneten Farben auch als Airbrush Farben gekennzeichnet. Diese zeichnen sich durch eine hohe Farbbrillanz und guten adhäsiven Eigenschaften aus. Je nach Einsatzzweck handelt es sich um Acrylfarben auf Wasserbasis oder auf Lösungsmittelbasis.

Sichere dir
5 €
Rabatt!*
Hole dir unseren Newsletter
Profitiere als Abonnent und erfahre als Erster von Neuheiten und aktuellen Angeboten

Aktuelle Trends rund um das Thema Airbrush

Neu eingetroffene Marken und Produkte

Angebote und Rabatte auf unser Sortiment

Mit der Anmeldung zum Newsletter möchtest du den Newsletter erhalten und willigst der Verarbeitung deiner E-Mail-Adresse zwecks Newsletterversand zu. Deine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Du kannst deine Anmeldung jederzeit per E-Mail an [email protected] oder über den Abmeldelink im Newsletter widerrufen.
* Bitte beachte: Die Zusendung des Gutscheins in separater E-Mail, ggfs. E-Mail-Spam-Ordner kontrollieren; nur bei erstmaliger Anmeldung zum Newsletter; Mindestbestellwert €50,00;