Pinstriping Pinstriping Color

Pinstriping Farben unterscheiden sich in 2 Kategorien

Das klassische Pinstriping Design wird auf den Lack aufgebracht. Dadurch fühlen Sie die Farbe auf dem Untergrund.

In der „cleanen Fahrzeuggestaltung“, möchte man ein glattes, ebenes Erscheinungsbild. Deshalb werden gerne alle überflüssigen Teile wie z.B. Griffe,Antennen etc. verschwinden gelassen. Deshalb wird auch eine Lackversiegelung der Stripes gewünscht.

Je nach Ihren Vorstellungen sollten Sie Ihre Pinstripe Farbe wählen. Sicherlich gibt es für jeweilige Farbhersteller um die Farbe sowohl auf, wie auch unter dem Klarlack verarbeiten zu können. Doch jeder Hersteller hat seine Stärken in einem Segment.

Zur gerne auch "Old School" Linierung auf dem Lack, wählen Sie bitte : "1Shot Lettering Enamel" zum Linieren auf jedem Untergrund ohne Klarlackversiegelung. Bei Beimischung von Zusätzen auch überlackierbar. 

Für die Variante des Linierens mit anschliessender Klarlackversiegelung, nehmen Sie bitte "HoK - House of Kolor" oder "Mr.Brush Linierfarbe". Beides Farben auf Urethan Basis, diese müssen mit Klarlack versiegelt werden. Bei Beimischung von Zusätzen ohne Überlackierung nutzbar und auch mit der Airbrush spritzbar.

Nach oben