Pinstriping

Pinstriping ist eine Sonderform des Custompainting. Genauer genommen ist Pinstriping die Kunst der Handlinierung, welche schon seit Jahrhunderten in vielen Völkern Beachtung findet. Im Gegensatz zur Airbrush Technik, kommen beim Pinstriping spezielle Pinsel und Farben zum Einsatz. Pinstriping zeichnet sich durch die Originalität und der Handschrift des jeweiligen Künstlers aus. Jeder Pinstriper hat seine eigene Pinselführung beim Linieren, sein eigenes Design und seine eigene Art Geometrie umzusetzen, sprich seine eigene Art der Handschrift.

Pinstriping ist die Kunst, Linien, sogenannten Pinstripes zu ziehen und ausgefallene Designs anzulegen.

Das klassische Pinstriping kommt auf dem Lack zum Einsatz. Entweder als eigenständige Kunstform oder in Verbindung zu einem Airbrush im Custompainting um dieses zu betonen oder hervorzuheben.

Pinstriping Farbe auf Emaille Basis

Pinstriping Farbe ist im Gegensatz zur herkömmlichen Airbrush Farbe auf Emaille Basis. Emaille Farben sind Alkydharzlacke, die oftmals die Bezeichnung Kunstharzlack tragen. Emaillefarben basieren auf Alkydharz. Zur Verdünnung der Farben kommt Terpentinersatz oder spezieller Emaille beziehungsweiße Kunstharz Verdünner zum Einsatz.

Pinstriping Farben auf Emaillebasis zeichnen sich durch ihre gute Verarbeitung auf Flächen wie Metall, Kunststoff und Glas aus. Sie besitzen ein glänzendes Schlussfinish, sind resistenter gegen Stöße und Kratzer als herkömmliche Farbe. Die Haftungseigenschaft der Farbe ist sehr hoch, sodass sie auf den Lack aufgetragen werden können. Sie weisen jedoch eine höhere Trocknungszeit auf, als herkömmliche Farben auf Wasserbasis.

Schwertschlepper, Scroller & Quills

Pinstriper und Linierer nutzen Schwertschlepper, Scroller und Quills. Dies sind spezielle Pinsel, die dank ihrer Form feinste Linien, enge Kurven und schnörkel ziehen können, ohne den Pinsel abzusetzen. Dies wird durch Verwendung von langen Haaren begünstigt. Pinstriping Pinsel sind in der Lage mehr Farbe aufzunehmen als herkömmliche Pinsel. Neben künstlichen Synthetikhaaren wird Fehnhaar in unterschiedlichen Ausführungen verwendet, was sich durch eine ausgezeichnete Kapillarwirkung bemerkbar macht. Diese Kapillarwirkung begünstigt eine konstante Farbabgabe auf den Untergrund.

Pinsel für Pinstriping und Handlettering besitzen eine spezielle Form, die unter anderem namengebend ist wie beim Schwertschlepper. In unserem Sortiment findest du Markenpinsel wie Mack, Bobo Mack, Kafka und DaVinci.

Transferpapier, Medium und Reinigungsmittel für Pinstriping

Pinstriping Pinsel unterliegen dem gleichen Gesetz  wie die Airbrush Pistole. Es ist ein Handwerkzeug, das Pflege bedarf. Nach der Reinigung sollte Schwertschlepper oder Scroller mit einem Pinselöl gepflegt werden. Somit erhöht sich nicht nur die Lebensdauer des Pinsels, sondern auch die Haarstruktur und Form. Vor dem Gebrauch ist der Pinsel auszuwaschen, sodass keine Ölreste mehr enthalten sind. Dann steht dem erneuten Linieren nichts im Weg.

Transferpapier von Saral oder Kohlepapier sind ideal zum Übertragen vor Design und Vorzeichnungen. Saral ist ein waxfreies spezial Papier, das auf unterschiedlichen Untergründen eingesetzt wird. Genau Details sind in der Produktbeschreibung zu finden.

Für Freihand Übertragung auf Metall, Kunststoff oder Glas bieten wir Stifte von Stabilo All an. Diese Stifte zeichnen sich durch einen guten Farbabrieb auf schwierigen Untergründen aus, auf denen andere Stifte versagen. In verschiedenen Farbtönen passend zur Pinstriping Farbe erhältlich.

Nach oben